Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann besucht MÜSIAD

 

Im Rahmen unseres bezirklichen Engagements hat MÜSIAD Berlin am 20.03.2015 den Bürgermeister des Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf, Herr Reinhard Naumann in seinen Räumlichkeiten an der Ansbacherstraße empfangen. An der Zusammenkunft nahm auch der Integrationsbeauftragte des Bezirksamtes Mustafa T. Cakmakoglu teil. Aus unserem Verband waren Herr Ednan Yilar, Vorstandsmitglied, Herr Dilhan Görgün, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses und Herr Önder Costan, Referent des Vorstandsvorsitzenden und Projektleiter anwesend.

Neben der Vorstellung unseres Vereins und seines Handlungsspektrums wurden insbesondere Fragen zur Aus- und Weiterbildung diskutiert.

Nach der Vorstellung unseres Vereins und seines Handlungsspektrums brachte Herr Nauman während der Diskussion seine Wertschätzung für die türkeistämmigen Unternehmen zum Ausdruck und sprach auch gleichzeitig die Probleme in der Aus- und Weiterbildung an. Diskutiert wurden unter anderem Schritte und Maßnahmen zur Lösung der Probleme und die wissenschaftliche Herangehensweise an diese Themen.

Im Rahmen unseres Ziels, die gesellschaftliche Öffnung unseres Verbands zu fördern, hat die Zusammenarbeit für uns mit dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf einen hohen Stellenwert. Wir möchten uns herzlich beim Herrn Bürgermeister für seinen Besuch bedanken und hoffen auf eine erfolgreiche, effektive Kooperation mit dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Previous Post
Newer Post

No products in the cart.